Aufbau des Studiums

Dieser Studienplan gilt für alle Studierenden, die ihr Studium im Wintersemester 2014/15 oder später begonnen haben.

Seiteninhalt

Basisstudium

In den ersten drei Semestern werden Ihnen die Grundlagen des Wirtschaftsrechts vermittelt, insbesondere das Bürgerliche Recht, das Handelsrecht, das Arbeits- und Gesellschaftsrecht und das Steuerrecht. Daneben stehen Grundkurse der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre auf dem Lehrplan.

1. Semester
Einführung in das juristische Arbeiten
BGB/HGB 1
Deutsches und europäisches Staats- und Verfassungsrecht
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Mathematik
2. Semester
BGB/HGB 2
Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche
Wirtschaftsverwaltungsrecht
Produktions- und Logistikmanagement
Rechnungswesen 1 — Buchführung und Bilanzierung
Strategische marktorientierte Unternehmensführung
3. Semester
BGB/ HGB 3
Gesellschaftsrecht 1
Arbeitsrecht 1 — Individualarbeitsrecht
Steuerrecht 1 — Betriebliche Steuerlehre
Grundlagen Investition und Finanzierung
Rechnungswesen 2 — Kostenrechnung

Vertiefungs- und Ergänzungsstudium / Abschluss

Vom 4. Semester an vertiefen Sie Ihr Wissen in den vorgenannten Bereichen. Daneben befassen Sie sich mit speziellen Teilgebieten des Wirtschaftsrechts, insbesondere mit den rechtlichen Aspekten von Finanzierung und Investition, dem Insolvenzrecht, dem internationalen Privatrecht und dem Wettbewerbs- und Kartellrecht. Zusätzlich wählen Sie aus umfangreichen Katalogen von Wahlpflichtmodulen und Allgemeinwissenschaftlichen Ergänzungsfächern Lehrveranstaltungen, die Ihren Interessen und Neigungen entsprechen, etwa das Urheberrecht, die Grundlagen der sozialen Sicherheit, die Besteuerung von Unternehmen, die Rechtsvergleichung oder die außergerichtliche Streitbeilegung. Die genaue Liste der Wahlpflichtmodule entnehmen Sie der Studien- und Prüfungsordnung. Das 6. Semester können Sie auch als Mobilitätssemester für das Studium an einer anderen Hochschule im In- oder Ausland nutzen. Verbindlicher Teil des Studiums sind ferner die individuell gestaltbare Fremdsprachenausbildung und das Fachpraktikum. Zuletzt verfassen Sie die Bachelor-Arbeit.

4. Semester
Rechtliche Aspekte von Finanzierung und Investition sowie
Grundlagen der Insolvenz
Gesellschaftsrecht 2
Arbeitsrecht 2 — Kollektives Arbeitsrecht
Wettbewerbsrecht
Steuerrecht 2 — Verfahrensrecht, Umsatzsteuer und sonstige Steuern
Rechnungslegung und Controlling
5. Semester
Kartellrecht
Internationales Privatrecht und internationales Kaufrecht
Seminar zu aktuellen Rechtsfragen
Fremdsprache
Wahlpflichtmodul 1
6. Semester/Mobilitätsemester
Wahlpflichtmodul 2
Wahlpflichtmodul 3
Wahlpflichtmodul 4
AWE-Modul 1
AWE-Modul 2
Fremdsprache 2
Fachpraktikum
7. Semester
Fachpraktikum
Seminar zum Fachpraktikum und zur Bachelor-Arbeit
Bachelor-Arbeit und Kolloquium